Nach dem Kauf

Rottweiler-Welpe sitzt im AutoDer Kauf Ihres Rottweiler-Welpen ist abgeschlossen und nun treten Sie gemeinsam mit Ihrem neuen Familienmitglied den Heimweg an. Der Welpe soll sich bei Ihnen sicher fühlen und Vertrauen zu Ihnen aufbauen. Nach dem Kauf haben Sie also ein neues Mitglied in der Familie.

 

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Die Rückfahrt
  2. Im neuen Heim angekommen
  3. Die ersten Tage mit dem Welpen
  4. Produkt-Empfehlungen

 


 

Die Rückfahrt

Vor der Fahrt mit einem Auto sollte der Welpe nicht gefüttert werden, um einer möglichen Übelkeit vorzubeugen. Wenn Sie dann in Ihrem PKW unterwegs sind, sollten Sie langsam und vorrausschauend fahren. Ihr Welpe hat gerade sein gewohntes Umfeld verlassen und ist noch recht ängstlich. Daher möchten Sie ihn nicht weiter beunruhigen und gönnen ihm bei längeren Fahrten stündlich eine Pause. In dieser Pause können Sie ein bischen auf dem Parkplatz spazieren lassen. Während dieser kleinen Erkundungstour lassen Sie dem Welpen selbstverständlich angeleint.

⇧ nach oben

Im neuen Heim angekommen

Ist der Welpe in seinem neuen Zuhause angekommen, zeigen Sie ihm seinen zukünftigen Platz an dem er entspannen und schlafen kann. Dieser Platz kann ein Hundekorb oder eine angemessen große Holzkiste sein. Legen Sie noch eine mit Stoff überzogene Hundematte mit hinein, damit Ihr Welpe sich wohl fühlt. Füttern Sie ihn mit welpengerechter Nahrung. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie das vom Verkäufer mitgegebene Futter oder entsprechende Nahrung gemäß des Ernährungsplan des Verkäufers verfüttern.

⇧ nach oben

Die ersten Tage mit dem Welpen

In der ersten Woche sollten Sie unbedingt Urlaub nehmen, um sich voll und ganz Ihrem neuen Begleiter widmen zu können. Gerade in dieser Phase ist der Welpe unsicher und vielleicht sogar verängstigt. Es braucht einige Zeit damit der Rottweiler-Welpe sich an das neue Umfeld und die unbekannten Menschen um ihn herum gewöhnt. Je länger Sie für den Hund da sind, desto schneller gewöhnt sich der Welpe an Sie und an das neue Umfeld.

⇧ nach oben


Das könnte Sie auch interessieren:

⇧ nach oben